• Assessor Musil erscheint im Refectorium, um gemeinsam mit den Kollegen der Gilde das Dîner einzunehmen. Er setzt sich an einen freien Platz an seinem Tisch, schenkt sich Tischwein ein und erhebt sich zum Gebet.

  • Der Ephor erscheint als Letzter, geht zu seinem Stuhl und beginnt.


    Bitte erheben Sie sich zum Gebet.

    Universitätsrat Dr. Marcel Fries OOB
    Assessor am Krongericht
    Präfekt des König Thaddaeus II Instituts
    Ephor der Gilde des Südlichen Hofes
    Ord. Prof. für Öffentliches Recht

  • Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes! Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen! O Herr! Aller Augen harren auf Dich, und Du gibst ihnen ihre Speise zu seiner Zeit. Du tust Deine Hand auf und erfüllst alles, was lebet, mit Wohlgefallen! Amen! Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes!


    Ephor Fries setzt sich und ergreift die Gabel.

    Universitätsrat Dr. Marcel Fries OOB
    Assessor am Krongericht
    Präfekt des König Thaddaeus II Instituts
    Ephor der Gilde des Südlichen Hofes
    Ord. Prof. für Öffentliches Recht

  • Reichen Sie mir bitte das Salz? Merci!

    Universitätsrat Dr. Marcel Fries OOB
    Assessor am Krongericht
    Präfekt des König Thaddaeus II Instituts
    Ephor der Gilde des Südlichen Hofes
    Ord. Prof. für Öffentliches Recht

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!